Trimm-dich-Flyer

   QR Flyer 1 PDF

              winter-edition
                Febr. 2021

Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

2013-sportabzeichen

Sportabzeichen machen?

Dann komm zum Sportabzeichen-Tag am Freitag, 21. Juni ins Wollenbergstadion Wetter!

Übrigens gibt es neue Regeln für das Sportabzeichen ab 2013...

 

2013-06-09 2

Am Freitag den 21. Juni besteht die Möglichkeit ab 16:00 Uhr die leichtathletischen Disziplinen für das deutsche Sportabzeichen im Wollenbergstadion abzulegen.

Das Sportabzeichen ist in vier Kategorien unterteilt: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination.

Altersmäßig sind die Anforderungen abgestuft und können im Alter von 4 bis 90 Jahre gemeistert werden.
Nähere Informationen zu den einzelnen Leistungsanforderungen unter

Tabelle Frauen und Männer

Tabelle Kinder und Jugendliche

Ab 2013 gelten neue Regeln für das Sportabzeichen!

Allgemeines zum Sportabzeichen 2013

Mittlerweile hat es sich rumgesprochen: 2012 war das letzte Jahr des Deutschen Sportabzeichens, wie wir es bisher kannten. Mit dem Sportjahr 2013 feiert das Deutsche Sportabzeichen seinen 100. Geburtstag und hat aus diesem Anlass grundlegende Veränderungen erfahren.

Das Deutsche Sportabzeichen kann wie bisher jedes Jahr mit Unterstützung des DJK-SSG Bensheim (im Zusammenwirken mit anderen engagierten Sportkameradinnen und -kameraden) erworben werden. Eine Mitgliedschaft in der SSG oder in einem anderen Sportverein ist nach wie vor nicht erforderlich. Teilnehmen können alle, von 6 bis 90+ Jahren. Kosten entstehen bis auf geringe Gebühren an den Landessportbund keine.

Im Folgenden wollen wir auf die Neuerungen beim Deutschen Sportabzeichen eingehen.

Vier statt fünf Disziplingruppen

Geprüft werden in Zukunft die vier Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Das neue Sportabzeichen wird in diesen Disziplingruppen nur noch die Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren und Turnen enthalten. Außerdem wird es in drei Leistungsstufen (Bronze, Silber, Gold - ähnlich dem bisherigen Bayerischen Sport-Leitungsabzeichen) angeboten. Die Schwimmfertigkeit ist nach wie vor für den Erwerb des Sportabzeichens obligatorisch, muss bei den Erwachsenen aber nur noch alle fünf Jahre und im Jugendalter nur noch einmal nachgewiesen werden.

Für diesen Nachweis gibt es vier Möglichkeiten:

Ablegen einer Schwimmdisziplin aus den Disziplingruppen Ausdauer oder Schnelligkeit im Zuge der Sportabzeichen-Prüfung

15 Min. Dauerschwimmen (im offenen Gewässer möglich), wobei eine offensichtliche Fortbewegung im Wasser ersichtlich sein muss

<12 Jahre: 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit (am Stück und ohne Unterbrechung)

≥12 Jahre: 200 m Schwimmen in maximal 11 Min. (am Stück und ohne Unterbrechung)

Vorlage des „Deutschen Jugendschwimmabzeichens" in Gold oder der „Deutschen Rettungsschwimmpässe" der DLRG ab Bronze

Gold, Silber, Bronze

Bisher wurden das Bronze-, Silber- und Goldabzeichen aufgrund der Anzahl der erreichten Sportabzeichen-Verleihungen vergeben, eine leistungsabhängige Unterscheidung gab es jedoch nicht.

Die ab jetzt zu erbringenden Leistungen sind wie bisher differenziert nach Alter und Geschlecht, unterscheiden sich jeoch in den drei genannten Leistungsstufen.

Die Bronze-Mindestleistungen sind so angesetzt, dass sie von jedem gesunden Menschen mit grundlegender Fitness geschafft werden können. Die geforderten Leistungen in der Stufe "Gold" dürften künftig nur noch von gut trainierten Athleten erreicht werden - analog dem früheren Bayerischen Sport-Leistungsabzeichen, das mit dem Sportjahr 2013 wegfällt.

Die Anforderungen für das Silber-Abzeichen liegen moderat zwischen Bronze und Gold.

Das Punktesystem

Ab 2013 kommt zur Berwertung der Leistungen ein Punktesystem zum Einsatz. Die in einer Prüfung erbrachte Leistung wird damit einer der drei Leistungsebenen zugeordnet.

Leistungsabstufung in jeder Einzeldisziplin:

Bronze = 1 Punkt

Silber = 2 Punkte

Gold = 3 Punkte

Berechnung Gesamtleistung:

Alle vier Leistungen müssen mindestens auf Bronze-Niveau erbracht werden (hinzu kommt der Nachweis der Schwimmfertigkeit).

Für die einzelnen Leistungsstufen gelten folgende Punktebereiche:

Bronze = 4 – 7 Punkte

Silber = 8 – 10 Punkte

Gold = 11 – 12 Punkte

Altersgruppen

Neu ist auch eine veränderte und stark erweiterte Einteilung der Altersklassen (AK). Das "Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche" kann schon ab sechs Jahren erworben werden. In den Senioren-AK reagiert der DOSB auch auf die weiter steigende Zahl sporttreibender Senioren und Seniorinnen. Eingeführt werden die AK 80 bis 84, AK 85 bis 89 und AK 90+.

 

Der TV 05 Wetter freut sich auf zahlreiche Teilnehmer.

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termine

21.08.2021, 09:30 - 12:00PM
Arbeitseinsatz
11.09.2021, 18:00 -
Mitgliederversammlung

Sponsoren 2021

SWM Logo quer mini

 

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Volleyball-Oberliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.