Trimm-dich-Flyer

   QR Flyer 1 PDF

              winter-edition
                Febr. 2021

Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

2015 01 19 1

 

Regionalligisten siegreich
(SV Steinwenden – BW Volleys I 1:3),

 

Bezirksligisten starten mit Sieg und Niederlage.

.

Biedenkopf-Wetter Volleys I Regionalliga : gelungener Saisonstart

SV Steinwenden – BW Volleys I 1:3 (25:23, 22:25, 15:25, 19:25)

Es war das erwartet schwere Spiel in Steinwenden. Die BW Volleys fanden erst im Laufe des Spiels ihren Rhythmus, nahmen letztendlich aber drei verdiente Punkte mit aus der Pfalz.

 

Der erste Satz war von Zurückhaltung seitens der Volleys geprägt. Der Block bekam die gegnerischen Angreiferinnen nicht unter Kontrolle und in der Feldabwehr fehlte die nötige Agilität. Folgerichtig ging dieser Satz mit 25:23 an die Einheimischen. Auch im 2. Satz das gleiche Bild: Steinwenden punktete im Angriff nach Belieben, trotz sehr guter Annahme um die glänzend aufgelegte Libera Mayla Autzen fand aber das Team der Volleys in Zuspiel und Angriff keine Mittel gegen die starke Block-Feldabwehr-Formation der Pfälzerinnen. Beim Stande von 15:18 schien Steinwenden der Satz so gut wie sicher. Eine Serie druckvoller Aufschläge von Hanna Wecker war es, die den Gegner deutlich verunsicherte und das BWV-Team zurück in das Spiel brachte. Über 21:18 holten sich die Mädels um Spielführerin Mirka Holthausen mit 25:22 den zweiten Satz. In dieser Phase zeigte sich Rückkehrerin Pauline Kunkler als effektivste Punktesammlerin. Das Niveau konnte im dritten Satz gehalten werden. Die Aufschläge zeigten beim Gegner Wirkung und die Feldabwehr agierte nun entschlossen und erfolgreich– 25:15! Auch im vierten Satz zu Beginn ein unverändertes Bild, schnell konnten die Volleys eine komfortable 8:1 – Führung herausspielen. Dann aber fehlte es an der notwendigen Konstanz, immer wieder gelang es Steinwenden 4-5-Punkte Rückstände aufzuholen, so dass das Rennen bis zum 20:18 völlig offen schien. In der Endphase waren es dann die klugen Angriffe von Lea Fischbach und die beherzten Blockaktionen von Leonie Sauerwald, die dem Gegner nur noch einen weiteren Punkt ermöglichten. Den Matchball zum 25:19 verwandelte schließlich Alex Sharipov ion ihrer unnachahmlichen Art mit einem frechen 1. Ball in das Feld der Pfälzerinnen.

 

Für die BW Volleys spielten: Malya Autzen, Jelda Efken, Lea Fischbach, Mirka Holthausen, Alisha Kienast, Pauline Kunkler, Leonie Sauerwald, Alex Sharipov, Hanna Wecker

Bericht: Th. Autzen

Regionalliga-Ergebnisse (25.9.2016):

23 24.09.2016 TSV Stadecken-Elsheim - TGM Mainz-Gonsenheim 0:3 (-24, -21, -17)
24 24.09.2016 FSV Bergshausen - SSC Freisen 0:3 (-24, -11, -21)
21 24.09.2016 SV Steinwenden - Biedenkopf-Wetter-Volleys 1:3 (+23, -22, -15, -19)
22 24.09.2016 TV Lebach - DJK 1. SC Klarenthal 0:3 (-19, -23, -23)
70 24.09.2016 TG Bad Soden II - TG Groß-Karben 3:2 (-19, +21, -21, +21, +12)

 

Regionalliga-Tabelle (25.9.2016):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 SSC Freisen 1 1 0 0 0 76 : 56 3 : 0 3  
2 TGM Mainz-Gonsenheim 1 1 0 0 0 76 : 62 3 : 0 3  
3 DJK 1. SC Klarenthal 1 1 0 0 0 75 : 65 3 : 0 3  
4 Biedenkopf-Wetter-Volleys 1 1 0 0 0 98 : 81 3 : 1 3  
5 TG Bad Soden II 1 0 1 0 0 105 : 104 3 : 2 2  
6 TG Groß-Karben 1 0 0 1 0 104 : 105 2 : 3 1  
7 SV Steinwenden 1 0 0 0 1 81 : 98 1 : 3 0  
8 TV Lebach 1 0 0 0 1 65 : 75 0 : 3 0  
9 TSV Stadecken-Elsheim 1 0 0 0 1 62 : 76 0 : 3 0  
10 FSV Bergshausen 1 0 0 0 1 56 : 76 0 : 3 0  

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bezirksliga-Ergebnisse (24.9.2016):

7 24.09.2016 TV Waldgirmes 3 - SF Blau-Gelb Marburg 2 3:1 (+15, -21, +22, +22)
11 24.09.2016 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 - VfL Marburg 2 0:3 (-15, -17, -23)
8 24.09.2016 TV Waldgirmes 3 - VfL Marburg 3 3:0 (+18, +9, +22)
12 24.09.2016 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 - TSV Eintracht Stadtallendorf 3:1 (+24, -18, +19, +18)

 

Bezirksliga-Tabelle (24.9.2016):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 TV Waldgirmes 3 3 2 0 1 0 280 : 236 8 : 4 7  
2 VfL Marburg 2 2 2 0 0 0 150 : 108 6 : 0 6  
3 TSV Eintracht Stadtallendorf 3 1 1 0 1 289 : 281 7 : 6 5  
4 SV Eisenhausen 2 1 0 1 0 178 : 137 5 : 3 4  
5 VfL Marburg 3 3 1 0 0 2 196 : 230 3 : 7 3  
6 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 3 1 0 0 2 189 : 236 3 : 7 3  
7 SF Blau-Gelb Marburg 2 2 0 1 0 1 181 : 199 4 : 5 2  
8 TuS Brandoberndorf 1 0 0 0 1 80 : 94 1 : 3 0  
9 TV Hartenrod 1 0 0 0 1 78 : 100 1 : 3 0  
Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termine

21.08.2021, 09:30 - 12:00PM
Arbeitseinsatz
11.09.2021, 18:00 -
Mitgliederversammlung

Sponsoren 2021

SWM Logo quer mini

 

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Volleyball-Oberliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.