Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Silke Wolf
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

FSV Bergshausen - Biedenkopf-Wetter-Volleys  0:3

(18:25, 22:25, 9:25)

Wie haben die Biedenkopf Wetter Volleys die Niederlage des letzten Wochenendes weggesteckt, war die große Frage beim Auswärtsspiel gegen den FSV Bergshausen in Kassel. Die Antwort gab das Team auf dem Feld vom Anpfiff an. lautstark, aber mit viel Ruhe in den Aktionen, federten sie die Bergshäuser „Hurra Stil“-Offensive ab. Die Annahme stand und garantierte immer einen Gegenangriff der Volleys. Libera Franziska Linearts organisierte mit viel Routine Feldabwehr und Annahme und schob ihre Bälle mit großer Präzision ans Netz. Die Volleys agierten, auf Fehlerfreiheit bedacht, im Angriff noch ein wenig drucklos. Die Gastgeberinnen dagegen nutzten jede Chance, mit schnellen Attacken über den Mittelpositionen zu punkten. So blieb es ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Satzgewinn. In der Endphase des Satzes entnervte Martha Mengel, die Jüngste der Volleys, mit mutigen Angriffen die Bergshäuser Blockreihe. Immer wieder schlug sie die Blockspieler an die Hände, die von dort für die Abwehr unerreichbar ins Aus sprangen, und sicherte den Volleys den Auftaktsatz.

Im weiteren Spielverlauf bekamen die Volleys den gegnerischen Schnellangriff in Block und Feldabwehr zunehmend besser in den Griff. Diagonalspielerin Josefine Mentrup hinterließ nach ihren in extremen Winkeln geschlagenen Angriffen eine ratlose Bergshäuser Feldabwehr. Die Volleys setzten sich im 2. Satz mit 18:13 ab. Den sicheren Satzgewinn vor Augen rüttelte eine druckvolle Aufschlagphase des Gegners die Volleys wieder auf. Plötzlich stand es 20 beide. Nun zeigte Luisa Papritz ihre ganze Angriffspower. Fünfmal schlug sie in der Crunchtime zu. Fünfmal stand ein Punkt mehr auf der Anzeigetafel für die Volleys. Mit 25:22 Punkten retteten die Volleys sich über die Ziellinie.

Nun spielten die Volleys Powervolleyball vom Feinsten. Aber nicht nur der Angriff wurde beeindruckend über alle Positionen vorgetragen, auch am Netz neutralisierte Amelie Reisz den gegnerischen Schnellangriff mit direkten Blockerfolgen und setzte mit einer Aufschlagserie noch einen drauf zur 16:3-Führung. Bergshausen verliert chancenlos den 3. Satz und damit das Spiel. Die Volleys nahmen ihren Sieg erleichtert zur Kenntnis, fühlen sich nach der letzten Niederlage rehabilitiert und richten den Blick bereits auf das letzte Heimspiel des Jahres gegen die SG Johannesberg.

Es spielten: Renate Kern, Luisa Papritz, Marie Ortmüller, Amelie Reisz, Josefine Mentrup, Martha Mengel, Franziska Linearts, Emma Bögel, Jana Stadler.

Bericht: V. Hauf

 

Ergebnisse Oberliga Frauen

DatumUhrzeitTeam ATeam BOrt/Ergebnis
26.11.2022 19:00 VfL Marburg TG Naurod 3:0 (25:18, 25:17, 25:6)
26.11.2022 19:00 FSV Bergshausen TG Bad Soden 2 3:1 (25:22, 25:7, 18:25, 25:12)
03.12.2022 20:00 TuS Kriftel TV Waldgirmes 2 1:3 (25:21, 19:25, 18:25, 21:25)
10.12.2022 18:00 SG Johannesberg VfL Marburg 2:3 (21:25, 25:21, 19:25, 25:17, 13:15)
10.12.2022 19:00 FSV Bergshausen Biedenkopf-Wetter-Volleys 0:3 (18:25, 22:25, 9:25)
10.12.2022 20:00 TG Naurod VGG Gelnhausen 1:3 (25:22, 20:25, 22:25, 15:25)
11.12.2022 12:00 TG Bad Soden 2 TuS Kriftel 0:3 (24:26, 21:25, 24:26)
11.12.2022 16:00 TV Waldgirmes 2 TG Wehlheiden 3:2 (20:25, 22:25, 25:17, 25:22, 15:7)

Tabelle Oberliga Frauen

PlatzTeamSpieleSätzePunkte
1 Biedenkopf-Wetter-Volleys 9 26:6 25
2 TV Waldgirmes 2 9 25:10 22
3 VGG Gelnhausen 9 21:13 19
4 VfL Marburg 9 21:16 16
5 SG Johannesberg 9 20:16 16
6 TV Bommersheim 9 18:19 13
7 TuS Kriftel 9 14:20 10
8 TG Naurod 10 13:25 9
9 FSV Bergshausen 9 12:21 8
10 TG Wehlheiden 9 13:23 7
11 TG Bad Soden 2 9 10:24 5
April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Termine

06.04.2024, 09:00 - 12:00PM
Arbeitseinsatz
12.04.2024, 19:00 -
Mitgliederversammlung 2024

Sponsoren 2023

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Trimm-dich-Flyer

QR Flyer 1 PDF

 winter-edition

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.